Unsere Partner

Salzgitter Hydroforming GmbH: Joint Venture mit Shanghai Baolong Automotive Corporation

Das im sächsischen Crimmitschau angesiedelte Tochterunternehmen der Salzgitter AG, Salzgitter Hydroforming GmbH (SZHF), hat mit der Shanghai Baolong Automotive Corporation (Baolong), China, einen Vertrag zur Gründung eines Joint Venture-Unternehmens zur Produktion von Hydroforming-Komponenten für automobile Fahrwerk- und Karosserieanwendungen geschlossen.

Beide Partner haben für das Joint Venture gleichverteilte Stimmrechte vereinbart. Das Gemeinschaftsunternehmen trägt den Namen Baolong Salzgitter Hydroforming und wird seinen Sitz in Hefei haben. Die Großstadt ist zwei Stunden von Shanghai entfernt und eines der wesentlichen Zentren der chinesischen Elektromobilität.

Die Salzgitter Hydroforming (SZHF) entwickelt und fertigt mit rund 350 Mitarbeitern an ihren drei Produktionsstandorten in Crimmitschau, Brumby (beide Deutschland) und Chomutov, Tschechische Republik, anspruchsvolle Bauteile mittels Innenhochdruckumformung (IHU oder engl. Hydroforming). SZHF erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Gruppenumsatz von rund 50 Millionen Euro. Sie bietet als Serienfertiger auch alle Entwicklungsleistungen vom Prototyping bis hin zur Werkzeugkonstruktion an.

geschrieben von  wo
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok