Unsere Partner
Die »Braunschweiger Gruppe« der SPD-Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag besuchte am 25. April die IHK Braunschweig Freitag, 01 Juni 2018 14:59 Foto: IHK

Die »Braunschweiger Gruppe« der SPD-Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag besuchte am 25. April die IHK Braunschweig

Die »Braunschweiger Gruppe« der SPD-Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag besuchte am 25. April die IHK Braunschweig und erörterte mit Präsident Helmut Streiff und Hauptgeschäftsführer Dr. Bernd Meier gemeinsam interessierende Schwerpunktthemen der Wirtschaft. Das Spektrum reichte dabei von Sonntags­öffnungen für den Einzelhandel bis zur weiteren Förderung der dualen Berufsausbildung. Sprecher der »Braunschweiger Gruppe« der SPD-Landtagsabgeordneten ist Dr. Christos Pantazis, Braunschweig (3. von rechts). Mit dabei waren die Landtagsabgeordneten Annette Schütze, Braunschweig (2. von links), ­Marcus Bosse, ­Wolfenbüttel (3. von links), Stefan Klein, Salzgitter (4. von links), Jörn Domeier, Helmstedt (4. von rechts), Tobias Heilmann, Gifhorn Nord/Wolfsburg (2. von rechts) sowie Dunja ­Kreiser, ­Wolfenbüttel (rechts).
geschrieben von  wo
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok