Unsere Partner

Bewerber-Tour durchs Labor

Großer Zuspruch beim »JobDating« von ­Perschmann Calibration: Zahlreiche Bewerber und Interessenten folgten der Einladung zur Recruiting-Veranstaltung nach Braunschweig-Wenden und informierten sich über Berufsbilder und Einstiegschancen bei dem international agierenden Kalibrierdienstleister. Drei Teamleiter informierten Interessenten im persönlichen Gespräch und gaben Führungen durch das ganze Unternehmen. Mit dieser Aktion möchte Perschmann Calibration Bewerber für mehr als zehn neu zu besetzende Stellen gewinnen. »Ich bin begeistert, dass unsere Veranstaltung eine so positive Resonanz erfahren hat«, sagte Lars Ahrendt, Geschäftsleiter Vertrieb. »Wir haben sehr interessante Persönlichkeiten kennengelernt und freuen uns nun auf deren Bewerbung.«

Vor Ort vorgestellt wurde unter anderem das Tätigkeitsprofil eines technischen Mitarbeiters für das Kalibrieren von Messmitteln, der als solcher unterschiedlichste Messmittel und -geräte nach gültigen Normen und Richtlinien überprüft und Wartungen sowie Justierungen durchführt. Für diese anspruchsvollen und filigranen Tätigkeiten bildet Perschmann Calibration seine neuen Mitarbeiter gut zwei Jahre lang aus. In einer mehrstufigen Einarbeitungszeit inklusive interner Schulungen werden die individuellen Vorerfahrungen und die Stärken der Mitarbeiter ebenso berücksichtigt wie das jeweilige Spezialisierungspotenzial.

Als Dienstleister für die Kalibrierung von Messmitteln führt die Perschmann Calibration GmbH täglich bis zu 3500 Kalibrierungen in den Laboren in Braunschweig und Nürnberg durch. Damit ist sie der deutschlandweit größte Anbieter auf diesem Spezialgebiet.
geschrieben von  wo