Unsere Partner
Die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung standen am 6. November im Mittelpunkt der Sitzung des Regionalen Wirtschaftsausschusses Peine, die dieses Mal in den Räumen der ­Stederdorfer dima Industrie-Service GmbH & Co. ...
Die Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der EU war Schwerpunkt der September­ausgabe ­unserer »IHK wirtschaft«. In seinem »Standpunkt« nahm Tobias Hoffmann, Unternehmer und erster Stellvertreter des ...
Altmetall, so weit das Auge reicht: Das Gelände der Deutschen Erz- und Metall-Union (DEUMU), einer 100-prozentigen Konzerntochter der Salzgitter AG, ist das größte deutsche Schrottlager. Es befindet sich auf dem Werksgelände in ...
Es war das Jahr der Erfindung des Dieselmotors und des Reißverschlusses: Als Otto Westphal 1893 in Peine das Geschäft des Uhrmachers Christian Rademann übernahm, hatte Deutschland noch einen Kaiser und die Mitteleuropäische Zeit ...
Ein Meilenstein auf dem Weg zu ­personalisierten Medikamenten Forschungen in den »Life Sciences« zeichnen sich durch einen klaren Bezug zu Lebewesen, insbesondere zum ­Menschen, aus. Dabei umfasst das Themenspektrum eine ...

Thema

Die kleine Burg am Rande des ­östlichen Ringgebiets
 
Wer ist eigentlich … Sebastian Sauer?
 
Feierliche Ehrung der besten ­Auszubildenden in Niedersachsen
 
Die Fellerei, ein entspannter ­Rückzugsort im Harz
 

Aktuelles

Was steckt hinter der Firmenauskunft?
Die Juli-Monatsveranstaltung der Braunschweiger Wirtschaftsjunioren fand im Hause der IHK statt und befasste sich mit der Tätigkeit der Creditreform Braunschweig Harland KG. Deren Inhaber Sascha ...
NBank: Mikrodarlehen soll niedersachsenweit Unternehmen fördern
Der »Mikrostarter Niedersachsen« wurde in der Pilotphase stark nachgefragt. Im ersten Halbjahr 2014 hat die NBank 125 Unternehmen mit insgesamt drei Millionen Euro gefördert. Nun soll das Mikrodarlehen für Unternehmen in der Gründung und Nachgründungszeit landesweit ausgedehnt werden. »Bislang wurde das Darlehen ausschließlich in den Landkreisen im ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg vergeben. Ab 2015 möchten wir den Mikrostarter in ganz Niedersachsen anbieten«, so Michael Kiesewetter, Vorstandsvorsitzender der ...
Erster Regionalworkshop »science scorecard«
Der wissenschaftlich-technische Fortschritt ist der wesentliche Treiber für das Wirtschaftswachstum von Regionen und Nationen, insbesondere kann der Ausbildungsstand der Menschen die Unterschiede im materiellen Wohlstand ...
Milder Winter bescherte weniger Gäste
Die Beurteilung der Geschäftslage im Hotel- und Gaststättengewerbe im Bezirk der IHK Braunschweig hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht eingetrübt. Der milde Winter hat vor allem das Geschäft mit den Urlaubsgästen beeinträchtigt. Dies ist das Ergebnis der Saisonumfrage Tourismus für die Herbst- und Wintersaison 2013/2014. Mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen klagte über rückläufige Umsätze. Vor allem die Urlaubsreisenden haben in der zurückliegenden Saison weniger ...
Fokus Chefbüro: Edwin Hribek
Edwin Hribek Ein puristisch eingerichtetes Büro mit großen Fenstern. Der Vorstand der AURO Pflanzenchemie AG mag es urban am Arbeitsplatz. Ein großzügiger Raum, viel Licht und ...
Erfolg mit Mathe beim Kochen und Sonnenbaden
Filmende Väter, tobende Kinder, aufgeregte Jugendliche: Das sieht man selten im Kongresssaal der IHK. Die Preisverleihung des Schüler-Wettbewerbes »Erfolg mit Mathe« sorgte Ende Juni für ...

Im Fokus

 
Standpunkt: Die Ausbildung ist der Garant für wirtschaftliche Stärke
 
Einspruch!: ­Gründergeist entsteht in der Gesellschaft nicht im Coworking-Space
 
Unternehmen + Profile: Öko-Bausteine aus einer voll ­digitalisierten Fabrik in Wendeburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok