Unsere Partner
Die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung standen am 6. November im Mittelpunkt der Sitzung des Regionalen Wirtschaftsausschusses Peine, die dieses Mal in den Räumen der ­Stederdorfer dima Industrie-Service GmbH & Co. ...
Die Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der EU war Schwerpunkt der September­ausgabe ­unserer »IHK wirtschaft«. In seinem »Standpunkt« nahm Tobias Hoffmann, Unternehmer und erster Stellvertreter des ...
Altmetall, so weit das Auge reicht: Das Gelände der Deutschen Erz- und Metall-Union (DEUMU), einer 100-prozentigen Konzerntochter der Salzgitter AG, ist das größte deutsche Schrottlager. Es befindet sich auf dem Werksgelände in ...
Es war das Jahr der Erfindung des Dieselmotors und des Reißverschlusses: Als Otto Westphal 1893 in Peine das Geschäft des Uhrmachers Christian Rademann übernahm, hatte Deutschland noch einen Kaiser und die Mitteleuropäische Zeit ...
Ein Meilenstein auf dem Weg zu ­personalisierten Medikamenten Forschungen in den »Life Sciences« zeichnen sich durch einen klaren Bezug zu Lebewesen, insbesondere zum ­Menschen, aus. Dabei umfasst das Themenspektrum eine ...

Thema

Die kleine Burg am Rande des ­östlichen Ringgebiets
 
Wer ist eigentlich … Sebastian Sauer?
 
Feierliche Ehrung der besten ­Auszubildenden in Niedersachsen
 
Die Fellerei, ein entspannter ­Rückzugsort im Harz
 

Aktuelles

Selbstanzeigen von ­Steuersündern werden deutlich teurer
Ab 1. Januar 2015 sollen massiv verschärfte Vorschriften für wirksame Selbstanzeigen gelten. Wer noch die aktuellen, deutlich günstigeren Regeln nutzen will, sollte so schnell wie möglich die nötigen Vorbereitungen in die Wege leiten. Denn mit einer ausreichenden Vorlaufzeit lassen sich Schnellschüsse und Eigentore leicht vermeiden. Die Selbstanzeige muss bis zum 31. Dezember beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden – und zwar vollständig, so der Informationsdienst von Ecovis. Die Braunschweiger ...
Die »Ratsstuben« in Hahnenklee: Erster Platz bei TripAdvisor
Sage niemand, der Harz sei kein Schlemmerland. Der »Restaurant-Tipp« war schon bei vielen hervorragenden Köchen in der Region zu Gast und Robert Grabarek von den ...
Wer ist eigentlich … Nicole C. Karafyllis?
Es gibt nur wenige Menschen in Braunschweig, die es in das sogenannte »Streiflicht« auf der ersten Seite der Süddeutschen Zeitung geschafft haben. Nicole Christine Karafyllis ...
Bild des Monats Oktober
Wer an einer der beliebten Erlebnisführungen des Diplom-Forstwirts Christian Barsch teilgenommen hat, sieht den ­Oderteich mit anderen Augen. Barsch ist einer der besten Kenner des ...
Fokus Chefbüro: Dirk Bode
Das Büro von Dirk Bode ist ganz in Weiß gehalten. Schlicht-modern. »Die Einrichtung soll sich zurücknehmen. Das bewirkt, dass man rausschaut. Die Farbe gibt es ...
Busenfreundin mag’s groß, bunt und sexy
Die Suche nach dem richtigen Namen für das eigene Unternehmen ist eine knifflige Angelegenheit. Dass der Laden von Fatma Abbid heute so heißt, wie er ...

Im Fokus

 
Standpunkt: Die Ausbildung ist der Garant für wirtschaftliche Stärke
 
Einspruch!: ­Gründergeist entsteht in der Gesellschaft nicht im Coworking-Space
 
Unternehmen + Profile: Öko-Bausteine aus einer voll ­digitalisierten Fabrik in Wendeburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok