Unsere Partner
Ein Jahr lang hat Rainer Kupetz die Geschäfte der 1998 gegründeten Kooperationsinitiative Maschinenbau (KIM) interimsmäßig geführt. Anfang April konnte der 66-Jährige den Staffelstab nun an die neue ...
Bei der ersten Braunschweiger Tafelrunde am 5. April diskutierten 54 geladene Unternehmer verschiedener Branchen ihre Anliegen mit der Politik. Folgende Parlamentarier waren der Einladung zum neuen Dialog-Format ins Restaurant Zucker gefolgt: ...
Ein knappes Jahrzehnt sorgte die Partyreihe mit dem irritierenden Namen »Fiestaphobia« in der gesamten Region Braunschweig für Furore. Die Köpfe hinter der cleveren Idee, das hiesige Feiervolk mithilfe ausgeklügelter ...
Im digitalen Zeitalter drehen sich die Uhren schneller? Die Entwicklungsgeschichte des Online-Marketings spricht dafür. Es ist nicht lange her, da spielten Vermarktungs- und Werbemaßnahmen im Internet bestenfalls eine Nebenrolle in den ...
Im Gebiet der IHK Braunschweig befinden sich die größten und wichtigsten Verkehrsadern der Region: die A 2 von Peine bis Helmstedt, die A 39 von Salzgitter bis Wolfenbüttel und die A 395 von Braunschweig bis Goslar. ...

Thema

Die süße Seite der Gesundheit genießen – Zuckerfasten fürs Wohlbefinden
 
Der Wegbereiter-Weg: Die Ausbildung als Alternative zum Studium
 
Vom Deister ins Idyll von Eddesse
 
Das Sonnenresort-Ettershaus, die EU-Datenschutz-Grundverordnung und der Arbeits...
 

Aktuelles

5. Unternehmer-Speeddating
Auch das 5. Unternehmer-Speeddating konnte an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen: Mehr als 80 Teilnehmer hatten sich zu der Veranstaltung am 11. Februar im historischen Wirtshaus »Die Butterhanne« in Goslar angemeldet. Wirtschaftsjuniorensprecher und Immobilienmakler Björn-Marcus Hapke begrüßte die Teilnehmer und stellte die Aktivitäten der Wirtschaftsjunioren anhand einer Präsentation vor. Dann startete das Speeddating in bewährter Form. In diesem Jahr moderierte die stellvertretende Sprecherin, Ina Fricke, Filialleiterin ...
Besonderes Flair im Café Himmelhoch
Der Name macht neugierig: Himmelhoch. So heißen ein Café und ein kleiner Laden in einem alten Wohnquartier am Rande der Braunschweiger Innenstadt. Der erste Blick ...
35. Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren
Bei Schülern Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge wecken: Das ist das Ziel des mittlerweile bereits zum 35. Mal durchgeführten Schülerwettbewerbs der Wirtschaftsjunioren Braunschweig. Dabei wurde der Wettbewerb erstmalig in seiner Geschichte elektronisch über einen Online-Fragebogen mit 25 Fragen durchgeführt. Teilnahmeberechtigt waren die zehnten Klassen der allgemeinbildenden Schulen im IHK-Bezirk. Rund 713 Bögen aus 37 Schulen wurden beantwortet zurückgesandt. Tobias Wermuth, Leiter des den Wettbewerb ausrichtenden Arbeitskreiseses ...
Die Goldapps: Gaumenfreuden in der Rothenburg
Das Herz dieses Mannes gehört den Veranstaltungen. Viele Menschen perfekt zu bedienen, damit hat sich Carsten Goldapp einen Namen gemacht: Caterings für Wirtschaftsjunioren und Bürgerstiftung ...
»Ich habe gern Sprünge im Leben«
Oben ein kleines Kind, unten eine Rockband – in seiner vorherigen Wohnung kam Erich Kruse nicht so recht zur Ruhe: »Das muss man nicht haben.« ...
»Achtsamkeit« als Antwort auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
Davon ist Doris Kirch überzeugt. Eingeladen vom Marketing Club Harz e. V., hielt sie am 11. Februar im Goslarer Ramada Hotel Bären einen Vortrag mit ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: Elektroauto-Kompetenz made in Ilsede
 
Standpunkt: Autonomes ­Fahren – unsere Mobilität von morgen
 
Einspruch!: Weiter denken

Termine

28
May
Termine 2. Unternehmens­sprechtag »­Digitalisierte Geschäfts­prozesse«
29
May
Termine 2. Unternehmenssprechtag »Digitale Markterschließung«
25
Sep
Termine Sozialkompetenz­training für Auszubildende