Unsere Partner
Ein Jahr lang hat Rainer Kupetz die Geschäfte der 1998 gegründeten Kooperationsinitiative Maschinenbau (KIM) interimsmäßig geführt. Anfang April konnte der 66-Jährige den Staffelstab nun an die neue ...
Bei der ersten Braunschweiger Tafelrunde am 5. April diskutierten 54 geladene Unternehmer verschiedener Branchen ihre Anliegen mit der Politik. Folgende Parlamentarier waren der Einladung zum neuen Dialog-Format ins Restaurant Zucker gefolgt: ...
Ein knappes Jahrzehnt sorgte die Partyreihe mit dem irritierenden Namen »Fiestaphobia« in der gesamten Region Braunschweig für Furore. Die Köpfe hinter der cleveren Idee, das hiesige Feiervolk mithilfe ausgeklügelter ...
Im digitalen Zeitalter drehen sich die Uhren schneller? Die Entwicklungsgeschichte des Online-Marketings spricht dafür. Es ist nicht lange her, da spielten Vermarktungs- und Werbemaßnahmen im Internet bestenfalls eine Nebenrolle in den ...
Im Gebiet der IHK Braunschweig befinden sich die größten und wichtigsten Verkehrsadern der Region: die A 2 von Peine bis Helmstedt, die A 39 von Salzgitter bis Wolfenbüttel und die A 395 von Braunschweig bis Goslar. ...

Thema

Die süße Seite der Gesundheit genießen – Zuckerfasten fürs Wohlbefinden
 
Der Wegbereiter-Weg: Die Ausbildung als Alternative zum Studium
 
Vom Deister ins Idyll von Eddesse
 
Das Sonnenresort-Ettershaus, die EU-Datenschutz-Grundverordnung und der Arbeits...
 

Aktuelles

Erster Regionalworkshop »science scorecard«
Der wissenschaftlich-technische Fortschritt ist der wesentliche Treiber für das Wirtschaftswachstum von Regionen und Nationen, insbesondere kann der Ausbildungsstand der Menschen die Unterschiede im materiellen Wohlstand ...
Milder Winter bescherte weniger Gäste
Die Beurteilung der Geschäftslage im Hotel- und Gaststättengewerbe im Bezirk der IHK Braunschweig hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht eingetrübt. Der milde Winter hat vor allem das Geschäft mit den Urlaubsgästen beeinträchtigt. Dies ist das Ergebnis der Saisonumfrage Tourismus für die Herbst- und Wintersaison 2013/2014. Mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen klagte über rückläufige Umsätze. Vor allem die Urlaubsreisenden haben in der zurückliegenden Saison weniger ...
Fokus Chefbüro: Edwin Hribek
Edwin Hribek Ein puristisch eingerichtetes Büro mit großen Fenstern. Der Vorstand der AURO Pflanzenchemie AG mag es urban am Arbeitsplatz. Ein großzügiger Raum, viel Licht und ...
Erfolg mit Mathe beim Kochen und Sonnenbaden
Filmende Väter, tobende Kinder, aufgeregte Jugendliche: Das sieht man selten im Kongresssaal der IHK. Die Preisverleihung des Schüler-Wettbewerbes »Erfolg mit Mathe« sorgte Ende Juni für ...
Was wir von Michael ­Doering lernen können
»Öffentliche wächst in der Krise«, »Öffent­liche ist stärker denn je« – die Titel­zeilen in den Zeitungen der letzten Jahre ­sprechen eine deutliche Sprache. Sie sind ein ...
Wettbewerbsfähigste Länder: Deutschland deutlich verbessert auf Platz 6
Deutschland hat seine Wettbewerbsfähigkeit erhöht. In der aktuellen Rangliste der Schweizer Business School IMD bedeutet Platz sechs eine Verbesserung um drei Positionen. Das »World Competitiveness Ranking« wird seit 1989 veröffentlicht und gilt als wichtigster jährlicher Bericht zur Wettbewerbsfähigkeit von Nationen. Die USA bleiben unangefochten auf Platz eins. Vor Deutschland platzierten sich außerdem die Schweiz, Singapur, Hongkong und Schweden. Zu den besonders positiven Entwicklungen am Standort zählt ...

Im Fokus

 
Unternehmen + Profile: Elektroauto-Kompetenz made in Ilsede
 
Standpunkt: Autonomes ­Fahren – unsere Mobilität von morgen
 
Einspruch!: Weiter denken

Termine

28
May
Termine 2. Unternehmens­sprechtag »­Digitalisierte Geschäfts­prozesse«
29
May
Termine 2. Unternehmenssprechtag »Digitale Markterschließung«
25
Sep
Termine Sozialkompetenz­training für Auszubildende