Unsere Partner
Markus Simon zum Juniorensprecher 2018 gewählt Dienstag, 30 Januar 2018 09:12 Foto: Alwina Unruh

Markus Simon zum Juniorensprecher 2018 gewählt

Markus Simon ist bei der SOLON Unternehmensgruppe neben der Projektarbeit und der Fonds Administration auch für die entsprechende Produktauswahl verantwortlich. Seit 2011 ist Simon zudem aktives Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Braunschweig sowie seit 2016 im Vorstand. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde er nun zum Vorstandsvorsitzenden (Sprecher) für 2018 gewählt und stellte sein entsprechendes Jahresprogramm vor.



Das Motto des 40-Jährigen: »Erfolgsrezepte aus der Region 38«. »Denn Erfolg ist das Ergebnis eines guten Rezeptes, ohne das es Unternehmen nicht möglich ist, zu bestehen«, so Simon. Die Region 38 verbindet zahlreiche Städte und Gemeinden zwischen Harz und Heide und um die 1,2 Millionen Menschen, die nicht nur die Postleitzahl 38 eint. Denn dieses Gebiet zeichnet sich auch durch eine hohe wirtschaftliche Relevanz und ein großes Entwicklungspotenzial aus, was sich im Jahresprogramm 2018 widerspiegelt.

So haben die Junioren etwa die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Deutschen Post und der Görge Frischemärkte zu schauen, die ihre grüne Seite präsentieren werden. Außerdem geht es zu dem internationalen Reitsportereignis »Löwen-Classics«, zur Streiff & Helmold GmbH, zum Ritz Carlton in Wolfsburg und zur Firma Unipress in Salzgitter. Jedes dieser Unternehmen steht für ein ganz individuelles Erfolgsrezept, das den Junioren gern nähergebracht wird.

Darüber hinaus geht es auch 2018 um den persönlichen Austausch innerhalb des Juniorenkreises. Denn das Ehrenamt bietet nicht nur die Gelegenheit, sich weiterzubilden und neue Einblicke zu gewinnen, sondern auch, sich mit den zahlreichen anderen Junioren zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen. Und dies auch überregional durch die anstehenden Konferenzen wie zum Beispiel der Hanseraumkonferenz in Hameln oder der Bundeskonferenz in Augsburg.

Das Vorstandsteam der Braunschweiger Wirtschaftsjunioren um Sprecher Markus Simon wird im Jahr 2018 ergänzt durch Dr.  Philipp Lehmann von der Kanzlei Dr. Linhard, ­Lehmann & Specht (1. stellvertretender Vorsitzender), Lucas Schubert von der Technischen Universität Clausthal (2. stellvertretender Vorsitzender), Liza Klenk von der ARTmax Verwaltung GmbH (Schatzmeisterin), Roberta Meyer von der Appelhagen Rechtsanwälte Steuerberater PartGmbB (Schriftführerin), Nina Mailin Heroldt von der Wentronic GmbH ­(Pressesprecherin) und Timo Sören Wesemann von der BRW AG & Co. Vermögensmanagement KG (Immediate Past President).

Bild oben: Der neue Vorstand der Braunschweiger Wirtschaftsjunioren (von links): Roberta Meyer, Lucas Schubert, Nina Mailin Heroldt, Markus Simon, Liza Klenk und Dr. Philipp Lehmann.
geschrieben von  nmh