Unsere Partner

Novellierung des § 34 d GewO

Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD und deren Umsetzung im Versicherungs­betrieb

Einladung zum ­Praxisworkshop in der IHK

Am 23. Februar tritt die neue Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD (Insurance Distribution Directive) in Kraft und damit eine Novellierung des § 34 d GewO. Die IDD stellt alle Bereiche des Versicherungsvertriebs vor neue Anforderungen, die aber auch Chancen mit sich bringen.

Wir möchten Sie zu einem unentgeltlichen und praxisorientierten Workshop einladen, der Ihnen aufzeigt, wie Sie die IDD-Bestimmungen in Ihrem Betrieb umsetzen können. Schwerpunkte werden hier unter anderem auf die komplexen Inhalte des Umsetzungsgesetzes, die Versicherungsvermittlerverordnung und die sogenannte »Deligierte Rechtsakte« gelegt.

Als Referent steht Ihnen Rechtsanwalt ­Matthias Kroll Rede und Antwort. Kroll ist Fachanwalt für Versicherungsrecht aus Hamburg und ausgewiesener Experte für alle Fragen des Versicherungsvertriebs.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch darauf aufmerksam machen, das am 7. Februar von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg den gleichen Workshop mit ­Matthias Kroll veranstaltet. Sollte Ihnen dieser Termin zeitlich mehr entgegenkommen, melden Sie sich gern bei unserer Schwesterkammer in Lüneburg an. Anmeldeinformationen finden Sie auf der Homepage der IHK Lüneburg-­Wolfsburg.

Ihre Anmeldung für unseren Workshop am 21. Februar von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Kongresssaal der IHK Braunschweig, Brabandtstraße 11, 38100 Braunschweig senden Sie bitte ausschließlich per Mail an Susanne Pless, Vermittlerrecht, unter der Mailadresse susanne.pless@braunschweig.ihk.de. Der Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2018.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen

  • Anfangsdatum: Mittwoch, 21 Februar 2018
  • Enddatum: Mittwoch, 21 Februar 2018
  • Uhrzeit: 10:00