Unsere Partner

OECON feierte 25-­jähriges Jubiläum

Viele langjährige Wegbegleiter, Geschäftspartner und Freunde aus dem Umfeld des Forschungsflughafens und aus der Region Braunschweig, aber auch Vertreter des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Allianz für die Region und der Bankenwelt folgten der Einladung der OECON Holding & Consulting GmbH (ehemals OECON Ingenieurgesellschaft) ins Lilienthalhaus. Gefeiert wurde das 25-jährige Jubiläum. Dabei bekamen die Gäste nach sehr persönlichen Grußworten von Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Florian Bernschneider (Hauptgeschäftsführer AGV) und IHK-Präsident Helmut Streiff die Gelegenheit, Fachvorträgen zu folgen, die thematisch an das Dienstleistungsspektrum der Holding anknüpften.

IHK-Vizepräsident Dr. Ralf Utermöhlen, ­AGIMUS GmbH, referierte über Fortschritte des Umweltschutzes in Industrie und Gewerbe in den letzten 25 Jahren. Professor Dr. Ing. Bernd Eissfeller von der Universität der Bundeswehr München mit Professur für Navigation und Leitung des Bereiches Weltraumnutzung, nahm die Zuhörer mit auf eine Reise über die Entwicklung der verschiedenen globalen Navigationssysteme (unter anderem GPS, GALIELO, ­GLONASS). Und Professor Dr. Ing. Karsten Lemmer (DLR-Vorstand für Energie und Verkehr) gab den Gästen schließlich einen Ausblick auf die Mobilität von morgen. Er berichtete über neue Mobilitätskonzepte und aktuelle Projekte zum automatisierten Fahren in der Region (»Digitaler Knoten 4.0« oder »Testfeld Niedersachsen«), an denen die OECON maßgeblich beteiligt ist.

geschrieben von  wo