Unsere Partner
­Wirtschaftsjunioren Harz mit neuem ­Vorstand Samstag, 06 Februar 2016 10:07 Foto: Andre Bertram

­Wirtschaftsjunioren Harz mit neuem ­Vorstand

Es gibt neue Gesichter im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Harz e. V. und die jetzige Sprecherin, Magdalena Pajonk, wurde bei der Mitgliederversammlung am 17.12. im Bad Harzburger Hotel »Braunschweiger Hof« für ein Jahr wiedergewählt. Pajonk ist für das Unternehmen FORMHERR Industriedesign in Braunschweig tätig, lebt aber in Bad Harzburg. Zur ersten stellvertretenden Sprecherin wurde Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH) Ina-Verena Unverhau gewählt, die bereits im Vorstand tätig war.

Neu in den Vorstand gewählt wurde Lars ­Dörhage, Geschäftsführer des Goslarer Pharma-Logistikunternehmens Med-X-Press, der nun zweiter stellvertretender Sprecher ist. Ebenfalls neu im Vorstand tätig ist jetzt der Diplom-Kaufmann (FH) und Steuerberater Bengt Kreibohm, der das Amt des Schriftführers bekleidet. Als Schatzmeister bestätigt wurde Markus Brunke von der Sparkasse Goslar/Harz. »Arbeiten und Leben« lautet das Jahresmotto der Wirtschafts­junioren für 2016, womit laut Sprecherin Pajonk eine Ausgewogenheit zwischen einem mit Engagement und Leistung gestalteten Arbeitsleben und einer erfüllten Freizeit gemeint ist. Für das nächste Jahr ist wieder eine Mischung aus Betriebsstudien, Vortragsveranstaltungen und Workshops zu aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftsthemen geplant. Neue Gäste und Mitglieder sind bei den Wirtschafts­junioren herzlich willkommen.

Bild oben: Der neue Vorstand der Wirtschaftsjunioren Harz e. V. (v. l.): Ina-Verena Unverhau, Bengt Kreibohm, Magdalena Pajonk, Markus Brunke und Lars Dörhage.

geschrieben von  wo